7. Winterrunde 2021/22

Bildschirmfoto 2021-11-13 um 13.54.35

am 14.11 startet endlich wieder unsere Winterrunde mit der 7. Auflage.

Termine & weitere Infos
unser Corona-Hygienekonzept

Hier die wichtigsten Fakten / Vorgaben in Kürze:

  • In der Basis- und Warnstufe gilt die 3G-Regelung, ab der Alarmstufe dann die 2G-Regelung.
  • Der Zutritt zu unserem Gelände ist nur im Bereich unserer Hütte erlaubt, also nicht durch den Biergarten der Gaststätte oder die Hecke.
  • Hier erfolgt dann die Kontrolle eurer Nachweise, die Anwesenheitsdokumentation und die Einschreibung. Wir wissen noch nicht, wie lange das dauern wird und bitten euch rechtzeitig, also lieber etwas früher zu kommen, der letzte überwachte Selbsttest findet um 10:30 Uhr statt.
  • Bei der 3G-Regelung gilt: Für nicht-immunisierte Personen ist ein Antigentest, der maximal 24 Stunden zurückliegt, ausreichend. Der Test kann auch vor Ort unter Aufsicht desjenigen stattfinden, der das Vorliegen eines Testnachweises überprüfen muss. Eigene mitgebrachte Tests sind zulässig. Wir haben aber auch eine begrenzte Anzahl von Tests vorrätig. Diese Tests sind nur für unser Vereinsgelände gültig. Ein vorgelegter PCR-Test darf maximal 48 Stunden zurückliegen.
  • Abseits des Sportbetriebs gilt Maskenpflicht, wenn ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen nicht zuverlässig eingehalten werden kann.
  • Der Verein bietet bei öffentlichen Sportveranstaltungen verpackte Speisen (z.B. belegte Brötchen, Butterbrezeln etc.) und Getränke in Selbstbedienung an.
    Beim Verzehr / Konsum entfällt entsprechend den Coronavorgaben für die Gastronomie die Maskenpflicht. Wir werden eine ausreichende Anzahl von überdachten Sitzplätzen zur Verfügung stellen.
  • Unsere Hütte wird gerade renoviert und steht uns nicht zur Verfügung.
  • Um uns die Arbeit (z.B. Spülen) zu erleichtern und Verwechslungen auszuschließen bitten wir euch, dass ihr eine eigene Tasse und einen Kuchenteller mitbringt.